Räucherstäbchen sind eine uralte Möglichkeit, um Ihren Geruchssinn mit in die Yoga-Praxis einzubinden. Lassen Sie den Rauch einfach ganz langsam im Raum ausbreiten, damit sich die Energie gleichmäßig verteilen kann. Hier sollte neben Ihrem gewählten Duft auch das Gefäß stimmig sein – wählen Sie also zwischen verschiedenen Haltern aus, die Ihren Duft harmonisch repräsentieren.
Beachten Sie: Räucherwerk kann recht stark sein und hat eine ganz besondere Duftnote, die man mögen muss. Am besten Sie probieren unterschiedliche Räucher-Aromen aus!

7 Products Found